Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Sie sind hier: Startseite » BernsteinTicket » Ausflugsziele

Ausflugsziele in Stralsund und auf der Insel Rügen

Hier geht´s hin!

Eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und hübscher Orte auf Rügen und in Stralsund wartet auf Sie! Sie haben die Qual der Wahl!

Wenn Sie mit der Maus langsam über die Karte fahren, erhalten Sie bei den nummerierten Kreisen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.

Übrigens: zu allen Sehenswürdigkeiten fahren Sie super günstig mit dem BernsteinTicket.

Ausflugsziele in der Hansestadt Stralsund


Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Hansestadt Stralsund.


Weitere Ausflusziele auf der Insel Rügen

BINZ (OSTSEEBAD)    
Strandpromenade Binz Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: die Strandpromenade im schönen Ostseebad Binz auf Rügen Prächtige weiße Villen aus aus der Zeit der Jahrhundertwende säumen die Strandpromenade in Binz, bestimmen das Bild des größten Ostseebades der Insel und prägen seinen Charme. Seebrücke, Kurhaus, Kurplatz und Konzertmuschel, Strand und die Promenade ergeben ein Ensemble, das Binz den Beinamen Sorrent des Nordens eingebracht hat.
Jagdschloss Granitz Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: das Jagdschloss Granitz in der Nähe des schönen Ostseebades Binz auf Rügen Auf der höchsten Erhebung Ostrügens, dem 107 m ü. NN hohen Tempelberg, wurde das Jagdschloss von 1838 bis 1846 im Auftrag des Fürsten Wilhelm Malte I. zu Putbus im Stil der norditalienischen Renaissancekastelle errichtet. Das Gebäude wird heute als Museum genutzt. Zu besichtigen gibt es alte Jagdgewehre, die Ausstellung Hirsche der Welt und Möbel aus dem 19. Jahrhundert sowie wechselnde Ausstellungen.
GINGST    
Miniaturenpark Gingst Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: der Miniaturenpark in Gingst auf der Insel Rügen Der Rügenpark bietet ca. 80 Miniaturen weltbekannter Bauten im Maßstab 1:50. Die Parkbahn Emma fährt die Besucher um das 220 ha große Gelände, z. B. zum Erlebnisspielplatz und zum Restaurant.
GÖHREN (OSTSEEBAD)    
Bernstein-Promenade Göhren Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: die Bernsteinpromenade im schönen Ostseebad Göhren auf Rügen Die Bernsteinpromenade wurde anlässlich der Internationalen Garten Ausstellung (IGA) im Jahre 2003 neu gestaltet. Heute ist sie der lebhafte Treffpunkt von Göhren. Gemütliche Cafes, hervorragende Restaurants und Spielplätze für Kinder vermitteln unmittelbar vor der Kulisse von Strand und Meer mediterranes Lebensgefühl. Auf dem Kurplatz, vor dem denkmalgeschützten Musikpavillon, finden ganzjährig zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte statt. Live-Musik und Tanz unter freiem Himmel schaffen eine unvergleichliche Urlaubsatmosphäre.
HIDDENSEE    
Insel Hiddensee Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: die Insel Hiddensee (mit dem BernsteinTicket mit dem Bus bis zum Hafen in Schaprode fahren) Hiddensee ist etwa 16,8 Kilometer lang, an der schmalsten Stelle etwa 250 Meter und an der breitesten etwa 3,7 Kilometer breit. Da sie so klein ist wird die Insel Hiddensee von den Einheimischen auch „Sötes Länneken“, süßes Ländchen, genannt. Rügens Nachbarinsel hat sich einiges von dem Charme bewahrt, den in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts eine Vielzahl bekannter Schauspieler, Schriftsteller und Künstler schon zu schätzen wußten. Die Natur ist atemberaubend, der Strand schier unendlich - und der Rest der Insel autofrei. Die Personenfähre von Schaprode fährt mehrmals täglich das ganze Jahr.
KAP ARKONA    
Flächendenkmal Kap Arkona Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: das Flächendenkmal am Kap Arkona auf der Insel Rügen (mit dem Bus bis zum Parkplatz in Putgarten am Kap Arkona fahren) Das Flächendenkmal Kap Arkona gehört neben dem Fischerdorf Vitt zur Gemeinde Putgarten und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen mit jährlich circa 800.000 Besuchern. Am Kap befinden sich zwei Leuchttürme, ein Peilturm, zwei Militärbunker, die slawische Jaromarsburg und einige touristische Gebäude (Restaurants, Kneipen, Souvenirläden).
KÖNIGSSTUHL    
Königsstuhl und Kreideküste Kreideküste auf der Insel Rügen im Nationalpark Jasmund: ein tolles Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket Der Königsstuhl ist mit 118 m ü. NN der berühmteste Kreidefelsvorsprung der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund. Über einen insgesamt etwa 11 km langen Hochuferweg, der von Sassnitz bis nach Lohme führt erreicht man das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL, in dessen eingezäuntes Gelände der Königsstuhl einbezogen ist. Das heißt, der Königsstuhl ist Bestandteil der kostenpflichtigen Ausstellung. Von der Aussichtsplattform des Königsstuhls bietet sich ein weitläufiger Ausblick auf die Ostsee. Den Königsstuhl selbst betrachtet man besser von der etwas südlicher gelegenen Victoria-Sicht.
Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

TIPP: Partner des BernsteinTickets. Sie erhalten attraktive Rabatte.
Ausstellung "Auf der Wiese" im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL - mit dem BernsteinTicket günstig mit Bahn und Bus hinfahren und Eintritt sparen. Eine Multivisions-Schau und eine spannende Kopfhörer geführte Erlebnis-Ausstellung zeigen eindrucksvoll die Entwicklung des kleinsten Nationalparks Deutschlands und geben tolle Einblicke in Natur, Flora und Fauna.

Erfahren Sie weitere Infos und einen Fahrtipp mit dem BernsteinTicket.
PRORA    
Dokumentationszentrum Prora Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: Ausstellung "Macht Urlaub" im KDF-Gebäude in Prora Erleben Sie Zeitgeschichte im ehemaligen "KDF-Bad der Zwanzigtausend", auch bekannt als "Koloss von Rügen". Die etwa 4,5 km lange Anlage wurde im Auftrag der "NS-Gemeinschaft Kraft durch Freude" zwischen 1936 und 1939 gebaut und zu großen Teilen auch vollendet. Die Dauerausstellung "MACHTUrlaub" dokumentiert eindrucksvoll die staatliche Organisation von Freizeit zur Zeit des Nationalsozialismus.
KdF-Bad Prora Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: KDF-Gebäude in Prora  
PUTBUS    
Residenzstadt Putbus Ausflugsziel mit dem BernsteinTicketerreichen: Stadt Putbus mit dem historischen Theater 1810 von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus als jüngste Residenzstadt des Nordens mit italienischem Flair gegründet, trägt Putbus, seit 1997 staatlich anerkannter Erholungsort, noch heute die Beinamen "Weiße Stadt" und "Rosenstadt".
Seinerzeit von Fürst Malte verordnet, achten heute Stadtväter und Denkmalschutz gemeinsam darauf, den Charakter des klassizistischen Stadtkerns mit seinen strahlend weißen Häusern und den repräsentativen Rosenstöcken davor zu erhalten.
RASENDER ROLAND    
Rügensche BäderBahn Die Rügensche BäderBahn mit der Dampfbahn "Rasender Roland" ist ein unverwechselbarer Bestandteil des touristischen Geschehens auf der Insel Rügen. Mit ihrer Spurweite von nur 750 Millimetern "dampft" die Kleinbahn in die bekanntesten Seebäder im Südosten der Insel (von Lauterbach bis Göhren). Familien- und gruppenfreundliche Tarife, Transport von Fahrrädern, Sonderzüge und das heute eher seltene Flair eines klassischen Dampflokbetriebes machen die Fahrt mit dem "Rasenden Roland" zu einer echten Attraktion.
SASSNITZ    
Stadthafen Sassnitz Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: Leuchtturm im Stadt-Hafen von Sassnitz auf der Insel Rügen Die besondere Lage des Hafens vor der Steilküste des Nationalparks Jasmund und der berühmten Kreideküste, lassen für Land und See vielfältige Möglichkeiten der Freizebeschäftigung offen. Hier riecht es nach Meer, Fisch und Teer - und nach Räuchereien. Kleine Cafes und urige Gaststuben laden zum Verweilen ein. Auf kleinen und großen Ausflugsschiffen kann man die Kreideküste bei Tag und Nacht von See aus bewundern, Angelfahrten oder Kreuzfahrten bis zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel Rügen unternehmen.
SELLIN (OSTSEEBAD)    
Inselparadies Freizeitbad Sellin Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: hier das Freizeitbad Inselparadies im Ostseebad Sellin Eintauchen in die faszinierende Welt des Badeparadieses:
mit der ganzen Familie spritzigen Badespaß im Abenteuerbecken 30°C haben, im Strom des Wildwasserkanals sanft dahin treiben, erholsame Bäder im Whirlpool 36°C und Warmwasserbecken 35°C genießen, entspannen bei wohltuende Massagen auf Sprudelliegen und Unterwassergysieren, 106 m Rutschvergnügen in der "Black-Hole" mit überraschenden Licht- und Toneffekten erleben, entspannen in Themensaunen und Ruhezonen, genießen im Wellness-Bereich.
Seebrücke Sellin Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: das Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen - hier die Seebrücke Die Selliner Seebrücke entstand im Jahre 1906 und wurde im Laufe der Jahre mehrfach zerstört. Der Neubau der Selliner Seebrücke erfolgte in den 90er Jahren nach dem historischen Vorbild von 1927 und ist seitdem das Wahrzeichen des Ostseebades. Heute beherbergt sie eine Gastronomie - die Gäste speisen stimmungsvoll im Palmengarten oder im nostalgischen Kaiserpavillon.
THIESSOW (OSTSEEBAD) Ausflugsziel mit dem BernsteinTicket erreichen: das schöne Ostseebad Thiessow auf der Halbinsel Mönchgut Schon im 13. Jahrhundert wussten Mönche die Ruhe und Behaglichkeit dieses traumhaften Fleckchens Erde zu schätzen. Mit seiner einzigartigen Landschaft verzaubert es noch heute die Menschen. Hier erholen sich Gäste, die den Komfort eines Ostseebades wünschen, aber gleichzeitig Ruhe und Besinnlichkeit.
  BernsteinTicket - viel Bahn und Bus für wenig Geld
Nur eine Fahrkarte für Busse und Bahnen auf der Insel Rügen und in der Hansestadt Stralsund.